VEGAN FOOD // AMERICAN CHOCO-COOKIES

SCHNELLE NUSSIG-SÜßE VERFÜHRUNG

Keine Backgenies? Keine Sorge - innerhalb von 15 Minuten sind diese kleinen Köstlichkeiten flott gemacht: für Zwischendurch oder das Kaffeedate mit der Besten. Mit wem verputzt ihr die Glücklichmacher?

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und und zu einem Teig verrühren. Statt wie angegeben habe ich ganze Mandeln verwendet. Knusperfaktor hoch zehn!
Mit dem Löffel kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Dabei genügend Platz zwischen den Häufchen lassen, da diese ziemlich auseinander laufen. Den Teig noch etwas platt drücken, damit die Cookies schön gleichmäßig flach werden.

OH YUMMY - CAN'T WAIT FOR 
THIS LITTLE CHOCOLATE DREAMS

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft geben und nicht länger als 8 Minuten backen lassen. Sonst werden die Kekse zu trocken.
Anschließend die Cookies samt Backpapier vom Blech nehmen und abkühlen lassen, damit die nächste Fuhre schon in den Ofen kann.
Achtung: Die Cookies sind noch weich, wenn sie aus dem Ofen kommen, verfestigen sich aber schnell beim Abkühlen.

Mit der zu bröseligen, dennoch saftigen Konsistenz war ich noch nicht ganz zufrieden und werde beim nächsten Mal zwecks Festigung des Teiges eine halbe Tasse mehr Mehl und vielleicht doch gehackte Mandeln verwenden.

Wie sind eure Cookies geworden? Lasst es mich wissen und genießt die Goldstücke mit euren Lieben!

GUTEN APPETIT!

ZUTATEN//
(CA. 24 STÜCK)

2 TASSEN MEHL
1 TASSE ÖL
1 TASSE ZUCKER
1 TASSE BACKKAKAOPULVER
1 TASSE MANDELN (GEHACKT)
1/4 TASSE WASSER
2 TL BACKPULVER
2 TL VANILLEZUCKER









1 Kommentare:

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // SPRING ATHLEISURE LOOK

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//