PROJECT // SUPREME MAG



"SUPREME MAG ist das neue Online-Magazin für Mode und Charakter. Das neue Blogazine, liebevoll SM abgekürzt, verbindet zwei eigene Stränge zu einer aufregend neuen Einheit: Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Mode und Lifestyle werden ergänzt durch den klassischen, persönlichen Modeblog – und das in neunfacher Ausführung.

Auf der Magazinseite von SM gibt es ab sofort regelmäßige Berichte über die aktuellen Geschehnisse aus Mode und Lifestyle, kombiniert mit einem Blick auf gesellschaftlich relevante Themen. Ob Trend- und Labelwatches, Interviews mit Personen aus der Modewelt, Künstlern und Local Heros, DIY, Reviews aus dem Bereich Beauty, Musik, Magazin, Buch, Film und Kunst oder Event-Tipps – eine Menge Lesestoff ist geboten. Wir wollen den Beweis erbringen, dass Modeaffinität kein reines Handwerk ist, sondern eine tiefgreifende Leidenschaft. Und Mode dabei weniger oberflächlich und viel witziger ist, als oft angenommen." 
Hier gibt es nicht nur schöne Bilder auf die Augen, sondern eine große Portion Persönlichkeit obendrauf. Die neun SUPREME BLOGGER haben eine eigene Meinung, Ecken und Kanten, eine große Klappe und sind manchmal einfach nur leise. Für alle, die sich wie wir gern Inspiration für neue Trends und individuelle Looks holen.

Das ist aber noch nicht alles. In wenigen Wochen wird es noch zwei weitere Kategorien von SM geben: den SM-STREETSTYLE und den SM-SHOP
Außerdem könnt ihr die Neunte im Bunde der SM-Girls werden.
Hierfür könnt ihr euch HIER bewerben!!!

Das Wichtigste zum Schluss: SM gibt Bloggern ab Montag die Möglichkeit, Teil eines großen Netzwerks zu werden und sich mit ihrem Blog auf der SM-PLATTFORM anzumelden. Dies bietet zweierlei Vorteile: Unternehmen finden alle Blogger aus dem deutschsprachigen Raum auf einen Blick und wählen mithilfe verschiedener Such- und Filteroptionen potenzielle Kooperationspartner aus. Blogger ihrerseits entdecken neue, interessante Blogs für ihre Leseliste. Eine Rechnung, die aufgeht. HIER geht es direkt zum Portal.

Das klingt alles ausgesprochen aufregend? Nun, wir sind genauso kribbelig und freuen uns auf eine Zeit voller spannender Begegnungen und journalistischer Entladungen. Jetzt bleibt uns nur noch eine Frage zu stellen:
  






3 Kommentare:

  1. Bin gespannt, was sich daraus entwickelt :)

    Aber... mal was anderes. Kann es sein, dass du mal bei Richter Hold mitgespielt hast? :D Ich liege hier nämlich grade im Bett, schaue Schrott im TV und diese Angeklagte sieht exakt aus wie du!

    AntwortenLöschen
  2. Edit: Ach Quatsch, nicht Richter Hold, Richterin Barbara Salesch ist es :D

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE SHOE

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//