OUTFIT // THE TRENCH

3 GRÜNDE FÜR DEN TRENCHCOAT

Stilikone Sherlock Holmes - der Mann hat Geschmack. Warum wir das Piece für die Ewigkeit auch brauchen? Heute liefere ich euch drei Gründe für den Trenchcoat:

1. DER KLASSIKER

Nur wenige Teile sind zeitlos und überstehen jeglichen Trend - der ursprünglich für Soldaten im Schützengraben (engl. "Trench" = Graben) konzipierte Mantel gehört dazu. Mein Exemplar besitze ich seit mehreren Jahren und trage ihn jede Saison mit Freude.


2. DER UPGRADER

Egal, wie minimalistisch der eigentliche Look ist - kurz den typischen Detektivmantel übergeworfen und das Outfit erlebt eine echte Aufwertung. Mit einem Trenchcoat fühlen wir uns im Handumdrehen angezogen und müssen nicht mehr lange überlegen.

3. DER ALLROUNDER

Ob Stadtbummel, erstes Date oder Business-Meeting - mit dem meist beigefarbenen Mantel liegen wir immer richtig. So schlicht und dennoch passend für jede Gelegenheit: Das kann nur der Trenchcoat!

wear it like sherlock
-
classics all day long

SWEATER // 1989 CLOTHING
TRENCH // H&M (CONSCIOUS COLLECTION /ALT)
SLACKS // H&M (ALT)
SCHUHE // VANS
SHADES // MONKI (ALT)
TASCHE // MATT & NAT










2 Kommentare:

  1. Ein sehr coole Trenchcoat! Gefällt mir mega gut!
    LG Eli
    www.doctorsfashiondiary.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Eli, ich bin auch immer noch voll verliebt!

      Löschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE FALABELLA BAG

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//