VEGAN FOOD // BUNTE BACK-KARTOFFEL

FRÜHLING, ICK HÖR DIR TRAPSEN

Der berühmte Erdapfel aka "Kartoffel" kommt heute aus dem Ofen - mit viel Gemüse und leichtem Topping. Hier ist also keine Bikinifigur in Gefahr!

Die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser kochen. Währenddessen den Soja-Joghurt mit der Cuisine, den Kräuern (ich habe eine TK-Kräutermischung verwendet) und gepresstem Knoblauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dann den Sellerie in feine Scheibchen schneiden. Die Karotte schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden.

they look so yummy -
cooking better than your mummy

Die gekochten Kartoffeln halbieren und die aufgeschnittenen Flächen mit Olivenöl einpinseln.
Dann den Karottenstreifen einrollen und auf jede Kartoffelhälfte  jeweils eine Rolle legen.
Die Selleriescheibchen darüber streuen. Danach die Sojajoghurt-Mischung über alles geben. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel zwischen die Kartoffeln gelangt.
Im vorgeheizten Backofen auf Umluft bei 150°C ungefähr eine halbe Stunde backen, bis der Sojajoghurt leichte Blasen wirft.

Zuletzt werden noch in der Hand zerdrückte Walnüsse darüber gegeben.
Die Backkartoffeln am besten heiß und mit einem herzhaften Rucola-Salat servieren.

GUTEN APPETIT!

ZUTATEN//

9 DRILLINGS-KARTOFFELN
1/2 PK SOJA CUISINE
5 EL SOJAJOGHURT
KRÄUTER
1 KAROTTE
1 STANGE SELLERIE
1 KNOBLAUCHZEHE
1 HANDVOLL WALNÜSSE




















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE STRIPED SHIRT

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//