OUTFIT // CAMEL COAT

WARUM WIR KLASSIKER BRAUCHEN

Trends kommen und gehen - und wir machen sie mehr oder weniger mit. Manchmal beschleicht uns das Gefühl, wir verbiegen uns gerade um der Mode willen. Wie das verhindert wird?

Sie sind die Basis, die das fancy Trendteil vom Catwalk auf den Boden der Tatsachen holen. Sie sind der doppelte Boden, der uns uns selbst bleiben lässt. Manche würden behaupten, die Dinger seien stinklangweilig, ja fast omahaft.
Ich nenne sie schlichtweg Klassiker! Denn ob Camel Coat, schwarzer Turtleneck Sweater oder die gute alte Blue Jeans, sie haben alle eins gemeinsam. Nicht nur, dass sie ein Outfit runter brechen, sie sind an sich einfach kleidsam. Ist man mit ihnen allein schon gut angezogen, so schadet das ein oder andere trendige Stück dazwischen sicherlich nicht.

INVEST IN QUALITY
Deshalb lohnt die Investition in langlebige, klassische Lieblingsstücke. Das spart nicht nur Zeit bei der Outfitwahl, sondern schont zudem Geldbeutel und Umwelt: Kleinere Müllberge und weniger Neuanschaffungen.
Oft sind in gut geführten Secondhand-Läden oder -Onlineshops wahre Schätze zu finden, deren Preis weit unter dem Original liegt.
Los geht das Stöbern!



MÜTZE // HUSBAND'S OWN
SWEATER // SECONDHAND
TURTLENECK // DRYKORN (2ND HAND)
DENIM // CHEAP MONDAY (ALT)
MANTEL // H&M (ALT)
SCHUHE // H&M (2ND HAND)
TASCHE // BETTY BARCLAY (ALT)



SHOP THE LOOK - ALL ITEMS FAIR & VEGAN:


















1 Kommentare:

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE SHOE

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//