OUTFIT // 2016 BUMPSTYLE RECAP

-DIE SCHÖNSTEN LOOKS-

Was für ein Jahr! Hormonbedingt waren kleine Ausreisser zwecks Trendtest und Selbst(neuer)findung zu verbuchen. Doch größtenteils zieht sich farblose Schlichtheit durch die Outfits und zeigt eine Tendenz für 2017. Dann aber ohne Babybauch!



Von Frühling bis Spätherbst ist outfittechnisch alles vertreten und bis auf ein paar Ausnahmen würde ich jeden Look wieder so tragen. Viele Teile waren geliehen oder Beschaffungen aus zweiter Hand, um die Ökobilanz so gering wie möglich zu halten.
Und ich muss sagen, trotz vieler Kämpfe vor dem Kleiderschrank, ist es einfacher als gedacht, die Schwangerschaft mit nur wenigen Kleiderkäufen zu überstehen.
Aber seht selbst:



SIMPLE & CLEAN//
Monochromie in gedeckten Farben und nur selten ein Aurutscher in dezentem Rosa.
Die Outfits gibt es hier:
1// 2// 3// 4//



TEXTURE MIX//
Spitze, Samt, Pailletten - hier gab es die gesamte Palette!
Zu den Looks geht es hier entlang:
1// 2// 3// 4//



COZY LOOKS//
Die Temperaturen sanken und Kuschelstrick hielt Einzug.
Treuester Begleiter? Meine urbequemen Dr. Martens.
Alle Outfits gibt es hier:
1// 2// 3// 4//





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // SPRING ATHLEISURE LOOK

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//