REPORT // BLICKFANG MESSE HAMBURG

LIEBLINGE, HIGHLIGHTS & NEUIGKEITEN

Für alle, die Außergewöhnliches lieben, ist die blickfang-Messe genau die richtige Anlaufstelle. Vergangenen Samstag statteten wir dem Unikat unter den Designmessen einen Besuch ab und erfuhren auch, warum man dort mit genügend Klimpergeld in der Tasche anreisen sollte.






Überwältigend war die Vielfalt der insgesamt 120 Aussteller, die aus ganz Europa kamen, um ihre Produkte vorzustellen. Dabei war die fast schon intime Atmosphäre ungewöhnlich, denn da fast durchweg die Designer selbst vor Ort waren, vermochten diese im persönlichen Gespräch ihren Designs Leben und Charakter einhauchen.
Die im Vorfeld wohlbedacht ausgewählten Designer stellten in den Bereichen Interior, Kinder und Fashion ihre meist von Hand oder in kleinen Manufakturen hergestellten Artikel aus.
Nachhaltigkeit und Bewusstsein waren also groß geschriebene Faktoren.
Meine Lieblinge der drei Kategorien könnt ihr nachfolgend selbst entdecken:




LICHT & MÖBEL

LICHTLIEBE
Das Frankfurter Label stellt seine Eyecatcher in liebevoller Handarbeit aus nachhaltigen Materialien in Deutschland her.
Favorit ist ganz klar die runde, hölzerne Tischleuchte aus der aktuellen Kollektion "Fafoo".

ETABLI
Aus einer Idee für Werkstattmobiliar und eigenen Regalen entsprang die Untermarke "rivet" der  Möbelmanufaktur und zugleich dem Designbüro "établi". Prägnantes Merkmal sind hier die verarbeiteten Nieten sowie die durch die Maßanfertigungen gewährleistete Einzigartigkeit.

WOODMOSPHERE
Quasi in der Nachbarschaft Bremens vorhanden, aber erst auf der Messe entdeckt, sind die unverwechselbaren Leuchtobjekte richtige Unikate. Gefertigt in Handarbeit und aus hauchdünnem Echtholzfurnier sorgen sie für eine außergewöhnliche Atmosphäre.

NOODLES
Meine absolut liebste Neuentdeckung! Ich habe mich direkt in die Kleiderstangen, Regale und vor allem Tische im typischen Industriedesign des frühen 20. Jahrhunderts verliebt. Im langen Gespräch fand ich allerhand interessante Hintergrundinformationen zu der Philosophie und den nachhaltigen Produktionsbedingungen heraus. Toll!

LIEBLINGSLICHT
Einer der Sieger des Messe-Designpreises - zurecht! Ausschließlich regional in Bayern werden die zeitlosen Leuchten gefertigt, die durch ihre erdigen Glaskugeln, Messingelemente und Marmorsockel hervorstechen. Echte Liebhaberstücke!




KINDER

MACARONS
Die organic und fair hergestellten Hingucker sind durch ihre individuelle Struktur auch haptisch ein Erlebnis. Außerdem gibt es auch für die Großen echte Must-Haves, die mit der niedlichen, aber vor allem durchdachten Kinderkleidung komplett mithalten können.

BUGABOO
Zunächst schreckten mich die abgespaceten Kinderwagen der niederländischen Marke (die mittlerweile auch Gepäckstücke fertigt) ehrlich gesagt ab. Aber schlussendlich erging es mir so wie meiner Begleitung Bina von stryletz und ich verguckte mich in das ausgestellte Modell "cameleon³ elements" mit bezauberndem Farbverlauf.

KINDGERECHT
Im wahrsten Sinne des Wortes ein absoluter Blickfang ist das multifunktionale Bett, das ich euch schon in meinem "MOMMY MONDAY" vorgestellt habe.
Aber auch die anderen Produkte wie die Wickelkommode und Schrankmodule überzeugen durch intelligentes Design, überraschende Lösungen und vor allem Herzblut.





MODE & SCHMUCK

HENTIES
Mit einem ungewöhnlichen Material hat es das Lüneburger Label in die Herzen aller Nachhaltigkeitsliebhaber geschafft: Kork ist der "Stoff", aus dem die sportlich aber eleganten Taschen, Rucksäcke und Jacken sind. Definitiv ein "Label to watch"!

NINA KASTENS
Sie vereint Coolness mit elegantem Chic und behält dabei ihre ganz eigene Handschrift - die Hamburger Schmuckdesignerin bedient sich zwecks Inspiration vieler Elemente und vollendet ihre Schmuckstücke in der eigenen Werkstatt.

ERLICH
Hier ist der Name Programm: Das Kölner Unterwäschelabel arbeitet eng mit einer familiengeführten Textilmanufaktur auf der schwäbischen Alb zusammen. Die sympathische Marke zeigt junge, klare Schnitte und überzeugt mit Basics für Untendrunter. Das Highlight war aber klar "Horst", der Feinripp-Einteiler für den Mann.

Der Besuch war also ein voller Erfolg und zeigt wieder einmal, dass wir viele innovative Köpfe haben, die die Welt ein Stückchen besser machen wollen.
Habt ihr euren Favoriten schon gefunden?

Photocredits: @blickfang, @bugaboo, @erlich, @kindgerecht


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE TRENCH

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//