FRIDAY FAVS // GRRRL-CRUSHS, WANDBEHANG & FRIENDSHIP GOALS

VON KALKULIERTEN NEWCOMERN UND PFLANZENFASERN

Hello Sunshine! Zum Einklang in das wohl sonnigste Wochenende diesen Jahres gibt es heute einen spritzigen Cocktail voller Webnews und Neuentdeckungen. Es geht einmal über den großen Teich, in zwischenmenschliche Sphären und Modeuniversen. Gönnt euch eine Erfrischung, legt die Füße hoch und lasst euch inspirieren!

1. INSTA-GRRRL-CRUSH: Isabella Thordsen ist einfach immer "on point" - ob nun ihre Outfits oder Interior-Stilleben.
Ihr herzlicher Charakter zeigt sich trotz großer Followerzahl im Umgang mit selbigen und ihre pure Lebensfreude versprüht sie permanent. Zwischendurch gibt es sogar privaten Boyfriend-Gossip!

2. FAIR FASHION NEWCOMER: Eine Kollektion mit nur fünf Teilen ergibt ganze dreißig Outfits - unglaublich! Diese Rechnung hat das zurzeit coolste Label VETTA clever aufgestellt und wurde sogar in der amerikanischen Vogue gefeatured. Das Noveaux Mag verrät uns alle Hintergrunddetails und den spannenden Werdegang der beiden Gründerinnen Cara Bartlett und Vanessa van Zyl im Interview.

3. NO ANIMAL BELTS: Eukalyptus- und Ananasfasern statt (Kunst-)Leder - mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Doch was Noani daraus herstellen, ist sowohl innovativ als auch zeitlos: vegane Gürtel im neuen Design. Da kommt der wieder aufkeimende Belt-Trend gerade recht!

4.FRIENDSHIP GOALS: Ewig währende Freundschaften bis ans Lebensende? Muss nicht sein und vorzeitige Beendigung kann ganz schön befreiend sein. Warum? Im Talk auf Amazed Mag erfahren wir es inklusive ganz persönlicher Erfahrungsberichte. Reingeklickt!

5. WOVEN WALL LOVE: Der aktuellste Interiortrend? Wandteppiche mit perfekt-unperfekten Details wie die handgewebten Exemplare von halfbird auf Dawanda verwandeln jede kahle Wand im Handumdrehen in ein Stück Gemütlichkeit.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // SPRING ATHLEISURE LOOK

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//