OUTFIT // AUTUMN VIBES

ODER: SERBST-LOOK IN PERFEKTION

Laue Lüftchen, bedeckter Himmel und Kuschellaune - was nach Oktoberwetter klingt, ereilt uns hierzulande schon im so geschimpften Hochsommer. Wer Glück hatte, konnte seine Sommergarderobe im Urlaub ausführen. Was bleibt uns also übrig, als gedanklich schon an Flauschstrick und Layerlooks zu denken?

Innerlich habe ich mich ganz zweckpessimistisch schon vom Sommer verabschiedet. Jeden Tag die schönen Kleidchen anschmachten ohne sie tragen zu können, macht auch einfach depressiv.
Temperaturbedingt landen natürlich immer wieder Lieblingsteile in den Kombis. Wie auch hier schon gezeigt, werden daraus typische Serbst- Outfits: unten Sommer - oben Herbst.
Eigentlich ein perfekter Zeitpunkt, um ein paar luftige Highlights aus dem Schrank noch unterzumogeln und gleichzeitig schon zu den ersten Herbst-Winter-Lieblingen zu greifen.

Dazu gehören definitiv der Fake-Suede-Mantel aus dem letzten Jahr und der geliehene Streifenpullover. Kombiniert mit meinen Sommerfavouriten dem durchgeknöpften Jeansrock, schlichter Crossbody-Bag und Alltime-Favs den Slip-Ons wird daraus wieder eine runde Sache.
So hat alles sein Gutes - denn nicht zuletzt wird die kreative Ader wieder aktiv und es entstehen herrliche Outfits. Unter normalen Umständen wäre das gar nicht möglich gewesen.

PULLOVER // COS ( GELIEHEN)
ROCK // PULL&BEAR
MANTEL // H&M (ALT)
SCHUHE // VANS
TASCHE // BETTY BARCLAY (ALT)

















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // SPRING ATHLEISURE LOOK

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//