VEGAN FOOD // BUNTE LINSENSUPPE

MACHT GESUND UND MUNTER

Zeitweise dürstet es den Körper nach Vitaminen und Suppe - glücklich, wer beides zugleich erhält.
So geschah es also, dass ich einen Kraftnachschub benötigte. Und was soll ich sagen - dieses Energiebündel in Suppenform half mir prompt auf die Beine. Lecker, leicht und vor allem kräftigend. Auch für gesunde Individuuen empfehlenswert!

Wie bekommt man jetzt die Kraftprotze im Topf gebändigt? Nichts leichter als das:
Die roten Zwiebeln würfeln und im Suppentopf in einem Schuss Öl anschwitzen. Dann die Linsen hinzugeben und beides unter beständigem Rühren umwälzen, damit nichts anbrennt. So behalten die Linsen ihren Biss bei. Die Möhren und den Fenchel in Scheiben schneiden. Beim Brokkoli kleine Röschen grob mit dem Messer zerteilen und den Stunk erst "schälen" und dann ebenfalls zerkleinern.
Alles in den Topf geben, kurz mitanschwitzen lassen und dann mit kochendem Wasser auffüllen, bis alles grob bedeckt ist. Auf niedriger Flamme köcheln lassen, zwischendurch den Knoblauch unter Rühren hineinpressen. Dann nach und nach Gemüsebrühe bis zum gewünschten Geschmack hinzugeben, ebenfalls Pfeffer und Salz.
Jetzt muss alles nur noch vor sich hinköcheln. Hin und wieder mit Wasser auffüllen, da die Linsen noch Wasser ziehen. Schlussendlich nochmal abschmecken.

Mit einigen Spritzern Soja Cuisine sowie übrig gebliebenem "Fenchelkraut" garnieren und rustikales Vollkornbrot dazu reichen.
Dazu passt hervorragend eine erfrischende Blutorangenschorle.

Guten Appetit!

ZUTATEN //

500 G ROTE LINSEN
1 PK PASSIERTE TOMATEN
1 KLEINE FENCHELKNOLLE
4 GROßE MÖHREN
4 KNOBLAUCHZEHEN
2 ROTE ZWIEBELN
1 BROKKOLIKOPF
GEMÜSEBRÜHE
SALZ
PFEFFER
SONNENBLUMENÖL





1 Kommentare:

  1. Die sieht aber wirklich lecker aus :) Sollte ich mal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Cherifa

    www.curlsallover.com

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // SPRING ATHLEISURE LOOK

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//