OUTFIT // TURTLENECK OBSESSION

ODER AUCH: DAS SPIEßERTUM UND ICH

Was haben Vladimir Putin, Steve Jobs und Audrey Hepburn gemeinsam? Was zunächst nach dem Beginn eines schlechten Witzes klingt, zeigt uns schlichtweg, wie brachial populär die Erfindung des Rollkragens ist. Jede dieser drei bekannten Persönlichkeiten besaß oder besitzt die Vorliebe für halsbedeckende Oberbekleidung, einer machte sie sogar zu seinem Markenzeichen.

Wer vor ein paar Jahren an (schwarze) Rollkragenpullover dachte, assoziierte diese wahrscheinlich akut mit französischen Philosophen, anderen Intellektuellen oder Künstlern. Wagte es auch nur jemand, ein solches Kleidungsstück dem vorurteilsbehafteten Umfeld zu entreissen und tatsächlich selbst zu tragen - er wurde mit tödlich abwertenden Blicken bestraft.
Witzig ist nur, dass diese am Träger selbst abzuprallen scheinen: ein Rollkragen vermag es, eine undurchdringlich magische wie auch erhabene Aura zu kreieren. Plötzlich schweben wir über den Dingen und in abgeklärten Sphären, lesen wieder Bücher und interessieren uns für den Sinn des Lebens.

So wurde ich für meine Manie zunächst belächelt, bis auch bei anderen die Begehrlichkeit einsetzte.
Denn schlicht gesagt, ein Rollkragen sieht immer adrett aus, keineswegs overdressed, niemals "beaucoup trop". Und immer ein wenig sexy.
Und spätestens als alle "How to be Parisian" gelesen haben und die Siebziger schlussendlich zurück sind, giert es uns nun gerade nach etwas Hochgeschlossenem.
Doch festzuhalten bleibt, dass letzteres keinesfalls "spießig" bedeutet.
Denn kehren wir wieder auf Steve Jobs zurück, ist klarzustellen, dass jener mit seiner Art sich zu kleiden gegen den vorherrschende Anzugzwang rebelliert hat.
Und so erlangt unser Turtleneck nicht nur einen avantgardistischen, nein, sogar einen aufständischen Hauch. Ein Teil mit Geschichte sozusagen.

Und für wen die vorangegangenen Ausschweifungen belanglos sind, dem sei wenigstens ein Vorteil genannt: verdammt warm halten die Dinger!





PULLOVER // NICE CONNECTION (SECOND HAND)
BLUSE // H&M (ALT)
JACKE / OHRSTECKER // H&M
JEANS // CHEAP MONDAY (CUSTOMIZED)
SCHUHE // H&M (SECOND HAND)
TASCHE // BETTY BARCLAY VIA TK MAXX















0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE TRENCH

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//