VEGAN FOOD // SAFTIGE APFEL-MUFFINS MIT KNUSPRIGER ZUCKERKRUSTE

ODER AUCH: DER HERBST IST DA

Heute gibt es süße Sünden satt, denn diese Muffins mit speziellem Krüstchen haben es in sich. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: knackige Äpfel betten sich in einen fluffig-vanilligen Teig mit leichtem Zitronenaroma.
Diese kleinen Leckerbissen sind im Handumdrehen gemacht und schmecken einfach himmlisch!


So ist das Familien-Kaffekränzchen am Sonntag, der Mädelsnachmittag oder der eigene Heißhunger flugs bedient.
Der Clou ist, dass es sich hier um ein Tassenrezept handelt - es muss also nicht mühsam und in Kleinstarbeit abgewogen werden.

SO GEHT ES:

Den Zucker, Mineralwasser, Öl und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig mixen.
Dann Mehl, Backpulver, einen Schuss Zitronensaft und Sojamilch  hinzugeben. Alles zu einem zähflüssigen Teig vermischen. Vorsichtig die kleingeschnittenen Äpfel (mit Schale) unterheben und den Teig randhoch in Förmchen füllen. Danach Rohrzucker deckend über die Oberfläche streuen.
Dann die Muffins bei 180 Grad im Umluftherd ca. 25 Minuten backen lassen, bis die Kruste leicht goldbraun sind.

WOHL BEKOMM'S!!!

Wenn sich jemand an diesem Rezept ausprobieren sollte, würde ich mich wahnsinnig über Fotos (einfach bei Instagram verlinken z.B.) und Feedback freuen!

ZUTATEN//
(für ca. 24 Stück)

1 CUP ZUCKER
1/4 CUP MINERALWASSER
3/4 CUP PFLANZENÖL
1 PK. VANILLEZUCKER
3 CUP MEHL
1 3/4 CUP VANILLE-SOJAMILCH
1/2 PK. BACKPULVER
1 SCHUSS ZITRONENSAFT
2 SAURE ÄPFEL
ROHRZUCKER





2 Kommentare:

  1. Super lecker! Ich habe mich vor einiger Zeit entschieden von vegetarisch auf vegan umzusteigen und nun bin ich immer auf der Suche nach tollen Rezepten. Apfel Muffins sind meine liebsten Muffins...von daher muss ich dein rezept mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE STRIPED SHIRT

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//