FOOD // BASIL SMASH

BASILIKUM UND WACHOLDERSCHNAPS

Eine kleine Retrospektive: War er zunächst nur der Upper Class vorbehalten, stieg seine Beliebtheit in den untersten Gesellschaftsschichten bis hin zu unkontrolliertem Konsum, sodass er von 1840 bis 1880 sogar verboten wurde.
Der populäre Wacholderschnaps, auch Gin genannt, ist mittlerweile auch beim gemeinen Volk angekommen und erfreut sich allgemeiner Beliebtheit.
Die mannigfaltigen Sorten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Zutaten, Herstellungsverfahren und Herkunftsorte, was jede von ihnen so einzigartig macht. So kommen während der Destillation ungefähr 120 verschiedene Zutaten als Aromen und Wirkstoffe zum Einsatz und verleihen so jedem Gin seine eigene Note.

Einer der beliebtesten Cocktails ist sogar eine Hamburger Erfindung - der Basil Smash.
Wenn es an Cocktails geht, ist die Wahl des richtigen Gins entscheidend. Zu schnell können die Eigenaromen des Gins untergehen und von den Cocktailzutaten überdeckt werden. Auf der anderen Seite kann man schnell Gefahr laufen, durch zu dominante Aromen den Cocktail in eine geschmacklich unerwünschte Richtung zu lenken.
Offiziell in dieser Komposition für gut befunden sind unter anderem, aber ganz weit oben auf dem Treppchen, sowohl der "Bombay Sapphire" als auch der "Tanqueray No. Ten".
Beide Sorten habe ich neben einer großen Auswahl weiterer Spirituosen bei Vidamo entdeckt.

Die Zubereitung gestaltet sich kinderleicht und nimmt gerademal 6 Minuten (2 Minuten Vorbereitung 4 Minuten Zubereitung) in Anspruch:
-Basilkum und Zuckersirup in den Shaker geben und mit dem Stößel muddlen
-Zitronensaft, Gin und Eiswürfel dazugeben und kräftig shaken
-durch ein Barsieb und ein Feinsieb in einen Tumbler mit einigen Eiswürfeln abseihen
-mit Basilikum dekorieren und einem Strohhalm servieren

Gutes Gelingen und gemütliche Abende damit!

ZUTATEN//
6CL GIN
10-15 BLATT BASILIKUM
2CL ZITRONENSAFT
2CL ZUCKERSIRUP











0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE STRIPED SHIRT

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//