BACKYARD

DAS BESONDERE ENTDECKEN

In einer Zeit des gewissenlosen und unreflektierten (Mode-) Konsums freue ich mich immer wieder über Fische, die gegen den Strom schwimmen. Höher, schneller, weiter? ,,Nicht mit uns!'', sagen deren Slogans und Firmenphilosophien. Denn diese Unternehmen haben für sich die Relevanz des Kleine-Brötchen-Backens entdeckt und sich bewusst für Klasse statt Masse entschieden. Nicht umsonst werden Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Fairness - einfach gesagt: Umdenken- endlich groß geschrieben.

Umso mehr stechen Unternehmen heraus, die tatsächlich nach dem beschriebenen Credo handeln.
"Backyard" ist ein solches und steht für aktuelle Mode und Individualität - abseits vom Massenkonsum. Und das bedeutet nicht einfach nur den Verkauf eines Produktes. In den Offline-Stores genauso wie im Online-Shop sollen die Geschichten hinter den Produkten und Marken erzählt werden, was sich hier im bekannten "Qualität statt Quantität" zeigt. Dadurch wird den Kunden viel mehr als ein reines Einkaufserlebnis geboten. Denn: es besteht die Möglichkeit, sich mit der Marke identifizieren und mit besserem Gewissen selektieren zu können.

Wer also auf der Suche nach soliden wie auch tragbaren Styles und aktualisierten Klassikern der Streetwear ist, sollte sowohl online wie auch offline in diesen Shop schnuppern.

SHORTS // VINTAGE
PULLOVER / CECIL (ähnlicher hier)
SCHUHE // H&M
TASCHE / KETTE // H&M
MANTEL // PRIMARK (ähnlicher hier)





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

REPORT // FRIENDSHIP GOALS

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

SHOP MY STUFF

FASHION//

FASHION//

LIVING//

LIVING//

Statcounter