THINKING BIG BEGINS WITH THINKING DIFFERENT

WE ARE REBELS

Winkearm, Hängebrüste, Schwabbelbauch - in der heutigen Zeit werden dem menschlichen Körper enorm viele negative Atttribute zugeteilt. Viel zu sehr wurde uns ein Ideal eingebrannt - seit wir die BRAVO unter der Schulbank lasen und aufsaugten, wie wir auszusehen haben. Jetzt sind wir um einige Jahre älter und was hat sich getan? Nichts. Der Filter der Medien verschleiert nach wie vor Augen und Sinne.
Und gerade dieses genormte Denken ist schade, ja eine Schande. Wer zur Hölle darf sich rausnehmen, jedem aufzuerlegen, wie er zu geschaffen sein hat? Wer darf bestimmen, was ästhetisch ist?
Genau deshalb, weil die Antwort "Keiner" ist, sollten wir Mut zur Offenheit haben.

,,Groß zu denken fängt damit an, anders zu denken und im Umkehrschluss auch anders zu handeln. Wir sehen uns als Querdenker, als „Rebellen“, die anders sind, auf eine völlig individuelle Art und Weise. Denn: Wir wollen die Welt verändern!'' navabi

Dieses Credo als Firmenphilosophie zu verwenden, ist schon eine starke Nummer - stark wie die Kundinnen des Plus-Size-Onlineshops navabi.de, der ein Schlaraffenland für deren Kleiderschrank ist. Ein wahnsinnig großes Markenportfolio an Designerware, verschiedene Stilrichtungen, aktuelle Trends figurgerecht interpretiert. Hier wird keinem Ideal nachgeeifert, es werden keine Kompromisse geschlossen, sondern die Möglichkeit,  Authentizität und Individualität zu wahren und zu fördern, steht an oberster Stelle.
Und wenn jetzt noch negativ konnotierte Begriffe wie "Plus-Size", "Mode für Mollige" oder "Übergrößen" aus unserem Sprachgebrauch verschwinden, das generelle Empfinden dem eigenen Körper gegenüber wird ein viel wertschätzenderes sein.


BILDQUELLE:
navabi.de





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE SHOE

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//