KW 33 // LIVING

MUST:

Was würden wir nur tun, ohne die Schöpfer von indirektem und diskretem Licht? Unsere vier Wände wären ohne jegliche Atmosphäre, nahezu trist und schlicht dunkel wie die tiefste Nacht. Abhilfe schaffen also Lampen in allen Formen und Farben für jede Ecke, Wand und Decke.
 Neben dem dekorativen Aspekt ist die Funktionalität nicht zu vernachlässigen. So sollten im Vornherein Gedanken bezüglich des Einsatzortes gemacht werden - ob Arbeitszimmer, Schlafgemach oder Wohnräume: jedem Raum und dort befindlichem Ort steht eine entsprechende Lichtquelle zu. Oder hat jemand Lust, beim grellen Licht der Schreibtischlampe auf dem Sofa zu entspannen?
Die Suche nach der perfekten Leuchte oder Lampe nimmt oft wahnsinnig viel Zeit in Anspruch. Um diese aber zu verkürzen, sind hier die besten Tipps für die optimalste Platzierung und entsprechenden Lichtquellen zu finden.


HAVE:

Günstig im Deko-Ausverkauf einer großen schwedischen Modekette ergattert, steht nun in den kommenden Tagen ein kleines DIY-Projekt in Form eines metallenen Tabletts an. Lediglich ob der Farbe stehen Unsicherheiten im Raum. Das Ergebnis wird sich nicht nur sehen lassen können - es wird auch hier gesichtet werden können.








 

ALLE FOTOS VIA PINTEREST

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE TRENCH

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//