RANDOM // SILVER.NUDE.

Das Schicksal meinte es gut mit uns, als es uns zusammen führte.
Da wir quasi nur einen großen Katzensprung auseinander wohnen,
sahen Mel und ich uns direkt an zwei aufeinanderfolgenden perfekten Mädchentagen.
Inklusive Kaffeetrinken, Nägellackieren, Shorts-Shredden 
und einem guten Film im Bett bis in die Puppen.
Sowie Speedshopping, das eigentlich aus Ansehen und Hängenlassen bestand, und kleinem Intermezzo mit Gerry am nächsten Tag.
To be continued very soon!




Mari: shirt/vintage . skirt/h&m
Mel: shirt/monki . denim/urban outfitters

Meine Domain lautet jetzt übrigens:

9 Kommentare:

  1. uh, ich will das ergebnis eurer diy arbeit sehen :)

    AntwortenLöschen
  2. nice! und was ist mit deiner? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben nur an mels shorts gearbeitet. :)

      Löschen
  3. hallo :) könntest du mir bitte verraten wie der song aus dem letzten video heißt? der der beim rock am ring video läuft? find ihn super ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ROOSEVELT - Sea
      findest du auch bei youtube direkt unter dem video! :)

      Löschen
  4. Hey.
    Ich finde deinen Blog echt wunderbar und wollte dich mal fragen, ob deine Haarfarbe natürlich ist oder ob du dir einen Ombré gefärbt hast und wenn ja, mit welcher Farbe/Marke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankesehr!
      das ist eine ausgewachsene blondierung, die mit der zeit in den spitzen heller geworden ist.
      den ombré-effekt habe ich direkt anfangs erzielt, indem ich die harten übergänge zwischen ansatz und blondierung mit einem farbton in meiner naturhaarfarbe "verwischt" habe.
      mittlerweile muss ich aber nichts mehr dran machen!

      Löschen
  5. auf die fertigen shorts bin ich aber sehr gespannt :)

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE FALABELLA BAG

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//