bordeaux.black.grey.



scarf/ginatricot . cap/primark . jacket/h&m

erwischt!!!
von nessi, die eine fotografische flohmarkt-serie für die uni geschossen hat.
gezeichnet vom frühaufstehen.

der kleider-, taschen-, accessoires- und schuhbestand ist nun um mehr als die hälfte reduziert.
und dabei soll es auch bleiben, wenn nicht sogar noch weniger.

14 Kommentare:

  1. ich liebe flohmärkte, ist immer interessant was man dort so alles findet !

    http://caily-impressions.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. du brauchst dich gar nicht schminken! sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  3. Geil, da wird die ganze habsüchtige Scheisse von den letzten Posts wieder verkauft!

    AntwortenLöschen
  4. Ja verkauf ruhig wieder deine günstig produzierten Kleidungsstücke die von Kindern, Frauen und Jugendlichen unter erbärmlichsten Umständen und für untersten Lohn zusammen gesetzt wurden.

    Zeig ruhig deinen Stolz den du dir für ein paar Euro zusammen gewürfelt hast, damit du meinen kannst modisch hip, passend zum Trend und hübsch auszusehen.
    Mach dich ruhig lächerlich und verkauf dein albernes Leben wieder aufm Trödelmarkt. Da gehörts nämlich auch hin. Stell deine Witzfigur von Freund direkt noch dazu, vielleicht kriegst du fürn verbrauchten möchtegern Clooney noch etwas mehr als ein paar Lacher mit Fingerzeig. Hauptsache Hardcore Punk, ist klar. Ist völlig klar!

    Mit viel mehr Glück verkaufst du dich selber bei dem ausmisten deiner Grotte und überlässt die Kleidung die du nur kaufst um den Kapitalismus vorran zu treiben um geil und zeitgemäß auszusehen, vielleicht Menschen die es nötiger haben und es Wert schätzen.

    Aber tut mir leid, sorry. Soviel wollte ich gar nicht hier lassen.
    Eigentlich war´s nur:

    Steckt euch alle gegenseitig den Finger in den Arsch, leckt ihn ab und schüttelt euch die Hand. Gegenseitig abfeiern fällt euch ja offensichtlich mehr als leicht. Servus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na wenigstens Anonym...

      Löschen
    2. Sehr geehrter Herr Anonym,

      ein wundervolles Gefühl, diese Anonymität, oder? So richtig schön einfach ablästern, die Kacke spritzen lassen, beleidigen nach Lust und Laune und einem Menschen einfach direkt ins Gesicht sagen zu können, wie scheisse man ihn doch findet. Und der sieht einen dabei noch nicht einmal, grandios!

      Bei aller Ehre: Ich halte selber nicht viel von all dem ganzen Selbstinszenierungskram, der heutzutage getrieben wird, aber wenn jemand das Bedürfnis danach hat, so etwas zu tun, dann wüsste ich kein Argument dafür, dass er das auch nicht tun sollte. Aber aus reinem Profilierungszweck und unter dem Deckmantel der Verborgenheit so seine Meinung zu sagen, macht dich echt zu einem Menschen der hintersten Internetecke. Aber naja, das ganze hier wird dir ziemlich egal sein, denn das, was du wolltest, hast du ja bekommen. Aufmerksamkeit. Viel Spaß damit!

      In diesem Sinne,

      Anus Nym

      Löschen
  5. Muhahaha. Was ist los Mel? Hast du eins deiner Outfits verschluckt, oder hast du deine Hairtutorials bei Youtube wieder entdeckt?

    Anonym hat doch letztendlich recht. Wenns krass vermittelt ist, aber an sich ists so!

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie unverschämt , verbittert und neidisch kann man eigentlich sein! o.O

    AntwortenLöschen
  7. Da hat wohl jemand kein Leben und eindeutig zu viel Zeit.
    Stellt sich nur die Frage, was er/sie nun damit ausdrücken wollte..:D

    Sorry aber für soche aus der Luft gegriffene Kommentare fehlt mehr jegliches Verständnis, da ich dich weder lächerlich noch unethisch in deinem Verhalten empfinde.

    so Punkt und aus.

    liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  8. eine schöne, natürliche bloggerin mit tollen outfits findet man selten. weiter so ;) hast ne neue leserin :)

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE STRIPED SHIRT

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//