dip dye vs. ombré.

aus der not des quasi ständigen und ungepflegt scheinenden ansatzes heraus, trage ich momentan einen dunkelblonden schopf und helle spitzen. in fachkreisen wird diese haarmode geführt unter dem mysteriös anmutenden namen „ombré“ (frz. „schatten“).
und halb hollywood scheint seine ansatzprobleme damit zu lösen.

doch schon flimmern vor meinem auge farbverläufe aller arten.
liebe auf den ersten blick:
war es zuerst „ombré“, folgt nun kurz darauf das krassere „dip dye hair“.
mich reizen hier pastelltöne auf hellblonden haarspitzen. was allerdings erneut die ansatz-thematik aufwerfen würde.
oder aber  beerentöne auf dunkelblond. oder, oder, oder...
dieser so verrucht und lässig wirkende look lässt unzählige variationen offen.

so sitze ich zwischen zwei stühlen:
ombré vs. dip dye.

probieren geht über studieren.

 
 

16 Kommentare:

  1. Ohh - ich war auch sehr erstaunt, als ich hörte ' wooow - deine Haaren sehen unwerfend aus - dieser Farbverlauf ! ' ..denn eig. lass' ich doch bloß das Blond rauswachsen, weil ich mir noch so unsicher bin was ich denn nun will und was mir steht. Haha :)

    Aber ich fänd' Beerentöne an dir sehr sexy !
    Allerliebst

    AntwortenLöschen
  2. miss geldof sieht fabelhaft auf diesem bild aus!

    AntwortenLöschen
  3. ich glaube das mit den pinken spitzen würde dir ganz wunderbar stehen! <3

    AntwortenLöschen
  4. dip dye find ich sehr schön,obwohl ich es mich selber nicht trauen würde. vor allem die obere variante.

    AntwortenLöschen
  5. These are really cool. i would love to dip dye my hair but IM too chicken :(

    AntwortenLöschen
  6. mist. nun überleg ich auch. haare sind schon sone sache.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde dir würden so blassrosa Haarsptitzen total gut stehen ;) sei mutig und zeig uns allen was für Angsthasen wir sind :)

    AntwortenLöschen
  8. ich finde dich ja ein bisschen zu cool für sowas.

    AntwortenLöschen
  9. pink !!! hätte ich doch nur blonde haare.. pinke spitzen sehen dann soo gut aus !

    AntwortenLöschen
  10. wie toll sieht den der beerenton aus :) ich finde es sieht bestimmt super aus

    AntwortenLöschen
  11. mh. ich liebäugel ja schon länger mit solchen spitzen. gerade jetzt, wo die mähne neu erblondet ist - aber irgendwie fehlt noch so der letzte schupser.

    den beerenton kann ich mir übrigens auch gut an dir vorstellen!;)

    mia

    AntwortenLöschen
  12. ich finde die haare mit blau richtig geil, aber ich würd mich das ja nie traun :D
    dein blog ist echt schön, deshalb hab ich dir einen blog award verliehen.. :)
    http://superwomanslife.blogspot.com/2011/07/blog-award.html

    AntwortenLöschen
  13. dunkelblond steht dir,,im sommer werden die eh nochmal heller, schön zitronensaft in die haare :) gesünder als färben, wenn du färbst bin ich für die beerentöne, die lassen sich besser kombinieren :)

    AntwortenLöschen
  14. Dip Dyes sind klasse, ich weiß das, ich hab seit knapp zwei Wochen pinke Spitzen! <3
    Ich würds einfach machen, man kann für den Anfang ja einfach nur tönen. Und mir haben schon so viele Menschen erzählt, wie toll sie meine Haare jetzt finden, das ist echt irre. :)

    AntwortenLöschen

FAIR FASHION WEEKLY PICKS

OUTFIT // THE TRENCH

INSTAGRAM

 

FOOD//

FOOD//

FASHION//

FASHION//

STATCOUNTER

LIVING//

LIVING//